Sankt Galler Stadtwerke


Am 8. Februar 2009 stimmten über 82% der Stimmbürgerinnen und -bürger für das Netz der Zukunft. Damit hat die Bevölkerung den Sankt Galler Stadtwerken den Auftrag erteilt, ein flächendeckendes und offenes Glasfasernetz zu bauen und zu betreiben. Die Ziele dieser Abstimmung werden jetzt umgesetzt.

  • Pilotprojekt
  • Businessplan
  • Ausschreibungen
  • Prozesse
  • Unterstützung Rollout-Planung
  • Produkt Management Unterstützung
  • Marketing und Sales Unterstützung

„effectas hat uns auf dem ganzen Weg, von der Absicht bis zum funktionierenden Open-Access-Netz, entscheidend unterstützt. In den vergangenen Jahren hat effectas in unzähligen Projekten bei Städten und Gemeinden ein umfangreiches FTTH-Know-how aufgebaut, welches aus meiner Sicht schweizweit einzigartig ist.“

Peter Stäger
Leiter Telecom der St. Galler Stadtwerke,
Mitglied der Geschäftsleitung