Stadtwerke St.Gallen (sgsw) und effectas arbeiten in der künftigen Smart City Sankt Gallen, zusammen am Internet der Dinge (Internet of Things). Für Anwendungen wie Smart Metering, Parkplatzbewirtschaftung und Abfallbewirtschaftung wird ein funkbasiertes machine to machine Kommunikationsnetz erstellt. Im Rahmen der Smart City Initiative werden weitere Services folgen.

Bei Fragen können Sie gerne mit den Experten von effectas in Kontakt treten.

Hier können Sie die Medienmitteilung herunterladen:

Medienmitteilung: Grundlagen für «Smart City» St.Gallen schaffen

Folgende Feedbacks aus der nationalen und internationalen Fachpresse:

St. Gallen to become „smart city“

St. Gallen starts smart city pilot project

St. Gallen will smart werden

St. Gallen auf dem Weg zur „Smart City“